Torres San Valentin Tinto 2011

Torres San Valentin Tinto 2011

Der Torres San Valentin Tinto Garnacha hat ein sattes Kirschrot mit violettem Glanz. Im Duft findet sich ein fruchtiges Bouquet von roten Beeren, etwas Pflaume und feinen Gewürznoten wie Pfeffer.

Der Garnacha-Amor für jeden Tag

Als Miguel Torres Carbó als Valentinstagsgeschenk die Weinlinie San Valetin schuf, dachte er natürlich auch an einen Rotwein, der dem weißen Parellada perfekt zur Seite stehen würde. Seine Wahl fiel dabei auf den spanischen Klassiker Garnacha, der einen weichen, fruchtigen und unkomplizierten Wein garantierten sollte. Weiterlesen

Torres Gran Coronas Cabernet Sauvignon 2009

Torres Gran Coronas Cabernet Sauvignon 2009

Der Torres Gran Coronas Cabernet Sauvignon hat eine intensive, rubin-ziegelrote Farbe. Das Bukett ist aromatisch, vielschichtig mit deutlichen Noten der Fassreife sowie Röstaromen.

Der Cabernet-Pionier im Penedés

In den 60er und 70er Jahren setzte man in Spanien noch voll und ganz auf Masse. Allen voran ging dabei die weiße Rebsorte Airén, auch heute noch ein Massenträger auf der Iberischen Halbinsel. Ihr erging es dabei, wie auch Macabeo und Parellada, eher schlecht, denn man setzte auf hohe Erträge und wenig eigenständigen Stil. Weiterlesen

Torres Viña Sol 2013

Torres Vina Sol 2013

Ein delikater und frischer Weißwein aus der typisch katalanischen Rebsorte Parellada. Er zählt zu den beliebtesten Weißweinen Spaniens.

Seit über 50 Jahren eine Weißweinlegende
Im Jahre 1907, als Torres den Namen Coronas für seinen Wein anmeldete, wurde ein weiterer Weinname gefunden und amtlich registriert. Es war der Viña Sol, der allerdings erst 55 Jahre später das Licht der Weinwelt erblicken sollte. Weiterlesen

Miguel Torres Natureo free (nur 0,5% vol. Alkohol) 2013

Miguel Torres Natureo free (nur 0,5% vol. Alkohol) 2013

helles Strohgelb mit grünlichem Glanz Duft: intensives, duftiges Bouquet mit den rebsortentypischen Aromen von Rosenblüten, reifen Birnen, Bananen und einem frischen Hauch von ZitrusfrüchtenGeschmack: am Gaumen köstlich erfrischend mit feinen Anklängen der bereits im Bouqueterschnupperten Aromen und wunderschöner Länge im Finale.

Unbeschwerter Genuss aus dem sonnigen Spanien

Für alle Menschen, die keinen Alkohol vertragen, keinen trinken dürfen oder aus beruflichen Gründen dem Wein eine Absage erteilen müssen, hat Miguel Torres aus der Rebsorte Moscatel de Alejandria den feinen, sommerlichen Natureo free kreiert, der nicht mehr Alkohol enthält, als ein Malzbier. Weiterlesen

Torres Gran Sangre de Toro 2010

Torres Gran Sangre de Toro

Am Glasrand des Miguel Torres Gran Sangre de Toro zeichnet sich eine schöne Viskosität ab. Das satte Rubin mit ziegelfarbenen Reflexen duftet sehr ausgeglichen fleischig und erinnert mit seiner ätherischen Note an einen orientalischen Gewürzbasar.

Der große Stier im Glas

Als hätten Miguel Torres und seine Familie nicht schon genug Weinikonen geschaffen, schickte sich der talentierte und innovative Weinschöpfer Ende der 1960er Jahre an, noch ein weiteres Ausrufezeichen in der spanischen Weinlandschaft zu setzen. Wie auch bei Coronas und Viña Sol, so suchte Miguel Torres auch nach einer noch weiter veredelten Variante seines Rotweinklassikers Sangre de Toro. Weiterlesen

Torres Atrium Merlot 2012

Torres Atrium Merlot 2012

Im Geschmack zeigt sich der Atrium Merlot kraftvoll und mit einer Vielzahl frischer roter Früchte.

Klangvoll und stimmig wie Mozarts Zauberflöte

Eine Sinfonie feinster Aromen hatte Miguel Torres wohl im Kopf, als er den Torres Atrium Merlot ersann. Deshalb finden sich gleich oben auf dem Etikett auch einige Takte aus der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart. Weiterlesen

Torres Brandy Jaime l

Torres Brandy Jaime l

Sehr intensiv und von kräftigen Eichenholznoten geprägt, erinnert der Jaime I. an Datteln, Rosinen, Dörrpflaumen, Lakritz, Kokosraspel und Mandeln.

Ein Brandy zu Ehren des Torres-Gründers

Wie ehrt man seine Vorfahren wohl am besten, hat sich mit Sicherheit auch Miguel A. Torres gefragt. Die Antwort war ganz einfach. Indem man ihrem Beispiel folgt, ihre Ideale bewahrt und die Herkunft, Kultur, ja den Geist seiner Heimat würdigt. Weiterlesen

Torres Waltraud Riesling 2012

Torres Riesling Waltraud 2012

Der Torres Riesling Waltraud passt als wunderbarer Sommerwein und idealer Menübegleiter, vor allem wenn die Speisen süßlich-aromatisch oder sogar etwas scharf abgestimmt sind.

Torres‘ Liebeserklärung an den Riesling und an seine Frau

Nach Spanien ist vermutlich Deutschland das Land, mit dem sich Miguel A. Torres besonders verbunden fühlt. Kein Wunder, denn seine Frau Waltraud Maczassek ist Deutsche und sorgte wesentlich dafür, dass die Torres Weine in Deutschland schnell eine große Schar an begeisterten Fans fanden. Weiterlesen

Torres Vina Esmeralda 2013

Miguel Torres Vina Esmeralda 2013

Die Vinifikation des Miguel Torres Vina Esmeralda verleiht dieser Cuvée hellgelbe, grünliche Reflexe und ein intensiv fruchtiges Aroma von Pfirsich, Honig und Jasmin.

Exotische Spanien-Cuvée voller fruchtig-würziger Facetten

Bei Katalonien und der Anbauregion Penedès denken viele erst einmal an Weißweine aus typisch spanischen Rebsorten oder gleich an Cava, den berühmten spanischen Schaumwein, dessen Trauben in den verschiedensten Regionen Kataloniens wachsen. Weiterlesen

Torres Celeste Crianza 2010

Torres Celeste Crianza 2010

Der Torres Celeste Crianza leuchtet in tintendunklem Brombeerrot. Der Duft ist ein intensives Bouquet mit würzigen Noten von Lakritz und schwarzem Pfeffer vor einem fruchtigen Hintergrund von reifen Beeren wie Brombeeren und saftig-süßen Schattenmorellen.

Miguels Griff nach den Winzer-Sternen

Selbst in so einer so vielfältigen Region wie Katalonien stößt ein ambitionierter Winzer irgendwann an seine Grenzen. So erging es auch Miguel A. Torres, der irgendwann alle Möglichkeiten seiner Heimat ergründet hatte. Große Rotweine wie Atrium, Gran Coronas, Sangre del Toro und natürlich Mas La Plana entstanden hier, doch Miguel wollte auch anderswo neue Wege beschreiten. Weiterlesen

Torres Sangre de Toro 2011

Torres Sangre de Toro 2011

Der Sangre de Toro, „das Blut des Stieres“ aus Spanien bezaubert mit Aromen von dunklen Waldbeeren und würzigen Noten, die am Gaumen von einer seidigen Tanninstruktur begleitet werden. Dieser passt zu aromatischen Tapas oder kurzgebratenem Fleisch!

Seit 60 Jahren eine kleine Legende

Es gibt große Icon-Weine, legendäre Flaggschiffe, einzigartige und mühevoll kreierte Meisterwerke. Der Sangre de Toro gehört nicht in diese Kategorie, kostet er doch auch nur ein Zehntel oder weniger, wenn man ihn mit den Meisterwerken aus aller Welt vergleicht. Trotzdem hat er bereits fast 60 Jahre vorzuweisen. 60 Jahre in denen er die Weintrinker mit der puren Kraft auserlesener Garnacha- und Cariñena-Trauben begeisterte. Weiterlesen

Torres Floralis Moscatel d’Oro

Miguel Torres Floralis Moscatel Oro

Das verlockende Bouquet des Miguel Torres Floralis Moscatel Oro präsentiert sich mit feinem Blütenduft von Rosen und Zitronen.

Floralis – Torres‘ Muskateller Spitzenkreation

1946 erweiterte Torres sein bereits damals beeindruckendes Angebot feinster spanischer Weine um einen Dessertwein, der auf der ganzen Iberischen Halbinsel seinesgleichen sucht und auch die Konkurrenz mit den weltbekannten portugiesischen Moscatel-Weinen nicht scheuen muss. Weiterlesen

Torres 10 Imperial Brandy Gran Reserva

Torres 10 Gran Reserva Brandy

Der Brandy hat ein intensives, würziges Aroma und ist dabei weich und geschmeidig.

Cava-Rebsorten-Dreifaltigkeit zu Spitzenbrandy destilliert

1928, knapp 60 Jahre nach der Gründung des Weingutes, entstand in den katalonischen Weinkellern von Torres der erste Brandy des Weingutes. Dafür verband man zwei urspanische Dinge miteinander, die aus extrem gegensätzlichen Gegenden der Iberischen Halbinsel stammen. Weiterlesen

Torres Gran Viña Sol Chardonnay 2012

Torres Gran Vina Sol Chardonnay 2012

Der Torres Gran Vina Sol ist eine Cuvée aus 85% Chardonnay und 15% Parellada und zeigt sich mit hellgelber Farbe, die von zartgrünen Tönen unterstrichen wird.

Chardonnay aus dem Holzfass – eine spanische Pionierleistung

Wenn man heute an Weißwein denkt, der in großen Holzfässern entsteht, dann denken die allermeisten zuerst an Chardonnay. Keine andere Rebsorte harmoniert so wunderbar mit den feinen, cremigen und rauchigen Aromen des Eichenholzes, wie Chardonnay. Weiterlesen

Torres De Casta Rosado 2014

Miguel Torres DeCasta Rosado 2012

Der Torres De Casta Rosado hat eine hell glänzende, himbeerrosa Farbe mit feinen rubinroten Reflexen.

Kraft und Intensität nach südfranzösischem Vorbild

Vor über 40 Jahren machte sich Miguel Torres Carbó, der Vater des legendären Miguel A. Torres, daran einen Rosé der ganz besonderen Art zu kreieren. Sein Vorbild waren die südfranzösischen Roséweine aus der Provence und dem Languedoc.

Online-Bezugsquelle hier
Weiterlesen

Torres Mas Rabell Tinto 2012

Miquel Torres Mas Rabell Tinto 2012

Die rubinrote Farbe des Torres Mas Rabell Tinto stammt aus einer Cuvée von Garnacha und Cariñena und ist ein markantes Zeichen für diesen Wein. Der Torres Mas Rabell Tinto präsentiert sich vollmundig und kräftig, aber nicht schwer.

Die Magie des Weines

Was im Mittelalter noch Wunderwerk, Alchemie oder schlimmstenfalls gar Hexerei genannt wurde, ist heute auch in der Welt der Önologen und Winemaker zu finden. So schlägt Miguel Torres den Bogen von der letzten Alchemistin des Penedès, die im 14. Jahrhundert auf dem Gut Mas Rabell lebte, zu seinen Weinen.
Weiterlesen

Torres Santa Digna Chardonnay Reserva 2012

Miguel Torres Santa Digna Chardonnay Reserva 2012

Die Farbe dieses frischen Weißweines ist hellgelb und bereits die Nase verheißt große Freuden in Form fruchtiger Aromen.

Faire Spitzenweine – made in Chile

Santa Digna nennt man sie, die Wegkreuze in Chile. Steinern standen sie am Straßenrand und markierten den Übergang von den Städten zum weiten Land. Einst waren sie Zeichen der Hoffnung für all jene, die auszogen und ihr Glück versuchten.
Weiterlesen

Torres Mas Rabell Rosado 2012

Miquel Torres Mas Rabell Rosado 2012

Ein leuchtendes Himbeerrot mit violettem Schimmer und funkelnden Reflexen strahlt aus dem eingeschenkten Glas. Noten von Sauerkirsche, reifer Himbeere, citrischen Aromen und roter Johannisbeere sowie Zitronenmelisse und frischem Rhabarber bilden das saftig intensive Bukett.

Die Wein-Vielfalt Kataloniens

Ver, aestas, autumnus, hiems – so steht es auf dem Etikett des Mas Rabell Rosado. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. So unterschiedlich und abwechslungsreich die Jahreszeiten, so auch die Mas Rabell Weine von Miguel Torres. Deshalb gibt es neben dem Tinto und Blanco konsequenterweise auch einen Rosado, der ebenso zugänglich und unkompliziert ist wie seine Geschwister.
Weiterlesen

Torres San Valentin Blanco 2012

Miquel Torres San Valentin Blanco 2012


Der Miguel Torres San Valentin Blanco, ein 100%iger Parellada, leuchtet in einem klaren, hellen Gelb und duftet herrlich nach frischen Trauben, Quitte, Banane und Akazie. Im Geschmack ist der Miguel Torres San Valentin Blanco schmeckt saftig, frisch, klar und fruchtbetont, mit einer leichten Restsüße am Gaumen.

Nicht nur ein Wein, sondern eine Liebeserklärung

Was macht ein großer Winzer, wenn er seiner geliebten Frau zum Valentinstag ein Geschenk machen möchte? Klar, er kreiert für seine Angetraute einen eigenen Wein. So tat es Miguel Torres Carbó, der Großvater von Miguel A. Torres. Für seine Liebeserklärung in Weinform wählte er die klassische katalonische Rebsorte Parellada, die auch in all den Cava-Kreationen für duftige Fruchtigkeit sorgt.
Weiterlesen

Torres Ibéricos Crianza 2010

Miguel Torres Ibericos Crianza 2010

Spanischer geht es nicht mehr

Ibéricos, das ist Torres Huldigung an die Iberische Halbinsel, an den Jámon Iberico, an die einsamen und knorrigen Eichen und die alten Weinberge. Wie es sich dann auch für einen echten Spanier gehört, besteht der Ibéricos aus 100% Tempranillo.
Weiterlesen

Manso de Velasco 2008

Miguel Torres Manso de Velasco 2008

Der Miguel Torres Manso de Velasco ist ein weiterer Topwein aus dem Hause Torres in Chile und besteht zu 100 Prozent aus Cabernet-Sauvignon Trauben, die von 100 Jahre alten wurzelechten Rebstöcken stammen.

Ein Wein, zu ehren des einstigen Gouverneurs von Chile

Wie ehrt man einen verdienstvollen Menschen am besten? Mit einem Denkmal, einer nach ihm benannten Straße, einer Münze? Miguel Torres entschied sich den einstigen Gouverneur von Chile José Antonio Manso de Velasco mit einem großen Wein zu ehren.
Weiterlesen

Cordillera Reserva Especial Carignan 2008

Miguel Torres Cordillera Reserva Especial Carignan 2008

Die Miguel Torres Cordillera Reserva Especial Carignan leuchtet purpurrot mit samtweichem Glanz im Glas. Der Kern ist nahezu schwarz.

Cordillera – aus dem Fuße der Anden

Cordillera nannte Miguel Torres dieser superleckere Reserva und gab ihr ein zauberhaft schlichtes Etikett. Hinter dem Namen und dem goldenen Kreis verbergen sich die Anden, auf Spanisch „Cordillera de los Andes“ genannt.
Weiterlesen

Miguel Torres Santa Digna
Reserva Cabernet Sauvignon 2011

Miguel Torres Cabernet Sauvignon 2010

Eine Reserva aus 100% Cabernet Sauvignon mit einer sanften Barriquenote. Der Torres Santa Digna Reserva macht richtig Spaß im Glas.

Chile war der erste große Paukenschlag von Miguel Torres

1979 fing die Familie Torres mit dem Weinbau in Chile an und kaufte in Curicó das erste kleine Weingut. Heute, nach über 30 Jahren, hat Miguel Torres eine ganze Reihe großartiger Weingüter in Chile angesammelt. Produziert werden nun Trauben auf über 445 Hektar, die zu einer ganzen Reihe echter Spitzenweine gekeltert werden.
Weiterlesen

Miguel Torres Coronas 2010

Miguel Torres Coronas 2010

Ein Wein – Wie Phönix aus der Asche

Der Coronas vom Miguel Torres hat mittlerweile ein ganzes Jahrhundert auf der Uhr stehen, doch trotz er konsequent den Widrigkeiten der Zeit und ist immer noch ein Klassiker in der breiten Weinpalette des großen Weinhauses.  Weiterlesen

Torres Santa Digna Sauvignon Blanc Reserve 2012

In Chile ticken die Uhren anders. Wer einmal diese wunderschöne Land besucht hat, der weiß, daß das nicht nur im Weinbau zutrifft. Aber man merkt das natürlich auch an den für uns Norderdenewohner ungewohnt veränderten Jahreszeiten südlich des Äquators. Deshalb werden die Trauben des Sauvignon Blancs Santa Digna von Miguel Torres chilenischem Weingut auch Mitte März gelesen, das ist auch für chilenische Verhältnisse recht früh aber so wird vermieden, dasß man überreife Trauben mit einsammelt, denn diese würde dem Wein seine schiere Frische nehmen. Heraus kommt ein knackig firscher Sauvignon Blanc - so, wie ihn echte Sauvignon Blanc Fans lieben.

In Chile ticken die Uhren anders, man merkt das schon an dem veränderten Jahreszeiten südlich des Äquators.
Deshalb werden die Trauben des Sauvignon Blancs Santa Digna von Miguel Torres chilenischem Weingut auch Mitte März gelesen, das ist auch für chilenische Verhältnisse recht früh aber so wird vermieden,
dasß man überreife Trauben mit einsammelt, denn diese würde dem Wein seine schiere Frische nehmen. Heraus kommt ein knackig firscher Sauvignon Blanc – so, wie ihn echte Sauvignon Blanc Fans lieben.

Santa Digna nennt Miguel Torres eine seiner Weinlinien in Chile. Hierher hatte es die spanische Weininstitution gezogen, als auf der Iberischen Halbinsel bereits in den verschiedensten DOs tolle Torres-Weine entstanden. Miguel A. Torres wollte, wieder einmal, etwas Neues wagen und begab sich an den Fuß der Anden. Weiterlesen

Torres Salmos 2010

Seine tintendunkle Farbe lässt die mystische Tiefe dieses Weines erahnen. Viel Grenache, dazu Syrah und etwas Rarinera prägen das noch immer recht jugendliche Bouquet, dem die Reife in französischer Eiche elegante Noten von Zimt, Lakritz und feinem Toast verleiht. Kraftvoll, körperreich und dicht mit traumhafter Länge und enormem Reifepotential.

Seine tintendunkle Farbe lässt die mystische Tiefe dieses Weines erahnen. Viel Grenache, dazu Syrah und etwas Rarinera prägen das noch immer recht jugendliche Bouquet, dem die Reife in französischer Eiche elegante Noten von Zimt, Lakritz und feinem Toast verleiht. Kraftvoll, körperreich und dicht mit traumhafter Länge und enormem Reifepotential.

Miguel Torres versteht es einfach, seinen Weinen immer auch äußerlich das Wesentliche ihrer Heimat mitzugeben. Der Torres Salmos macht da keine Ausnahme. Er trägt schon die markanten Terrassenweinberge auf dem Etikett, die sich in der Priorat DO vielerorts finden lassen. Wichtiger als die Terrassen sind für die Heimat des Salmos die Klöster, die Mönche und all die Weinberge, die die Geistlichen hier über Jahrhunderte anlegten. Weiterlesen

Torres Vina Sol – Weißwein Rebsorte Parellada

Miguel Torres Vina Sol

Der Vina Sol von Miguel Torres ist sortenrein aus der katalanischen Rebsorte Parellada gekeltert, er erfrischt mit seinen saftigen Aromen von Melonen, Limetten und feinen Anklängen von Feuerstein. Einer der beliebtesten Weißweine Spaniens und der ideale Begleiter an einem lauen Sommerabend!

önologische Fakten

  • Rebsorte Parellada
  • Alkoholgehalt 11,5% vol.
  • Gesamtsäure 5.5 g/l
  • Restzucker 2.9 g/l
  • Anbauregion Penedés DO

 

Das filmreife Leben des Miguel A. Torres

Man schreibt das Jahr 1941, als Miguel A. Torres in Barcelona das Licht der Welt erblickt. Harte Jahre liegen hinter dem Weingut Torres, große Teile seiner Kellerei wurden 1939 im Spanischen Bürgerkrieg zerstört, doch hatte man bereits eifrig am Wiederaufbau gewerkelt und war fast zur Normalität zurückgekehrt. Weiterlesen