Miguel Torres Natureo free (nur 0,5% vol. Alkohol) 2013

Miguel Torres Natureo free (nur 0,5% vol. Alkohol) 2013

helles Strohgelb mit grünlichem Glanz Duft: intensives, duftiges Bouquet mit den rebsortentypischen Aromen von Rosenblüten, reifen Birnen, Bananen und einem frischen Hauch von ZitrusfrüchtenGeschmack: am Gaumen köstlich erfrischend mit feinen Anklängen der bereits im Bouqueterschnupperten Aromen und wunderschöner Länge im Finale.

Unbeschwerter Genuss aus dem sonnigen Spanien

Für alle Menschen, die keinen Alkohol vertragen, keinen trinken dürfen oder aus beruflichen Gründen dem Wein eine Absage erteilen müssen, hat Miguel Torres aus der Rebsorte Moscatel de Alejandria den feinen, sommerlichen Natureo free kreiert, der nicht mehr Alkohol enthält, als ein Malzbier.

Auch für alle figurbewussten Weingenießer ist der Miguel Torres Natureo free somit eine gute Alternative, enthält er doch weniger als 50% der Kalorien, die man normalerweise bei einem Wein in Kauf nehmen muss. Rechtlich darf sich der Natureo free nun zwar nicht mehr Wein nennen, doch seine Herstellung entspricht bis zu einem gewissen Punkte einem Wein.

Die Moscatel Trauben werden ganz nach den Vorgaben von Torres absolut gesund und bei perfekter Reife gelesen, selektiert, entrappt und zu einem klassischen Weißwein vergoren. Anschließend wird dem Wein in speziellen und hochmodernen Zentrifugen schonend der Alkohol entzogen, bis nur noch „ein My“ (<0,5% vol.) übrig bleibt. Frisch und zum sofortigen Genuss perfekt geeignet, kommt der Miguel Torres Natureo free anschließend in die Flasche.

weinglas

Im Glas präsentiert sich der Natureo free mit hellem Strohgelb, das immer wieder feine Facetten von Grüngelb offenbart. Das intensive und duftige Bukett verzückt mit Anklängen an Rosenblüten, reifen Birnen und Bananen, denen eine feine Zitrusfrucht-Note zur Seite steht.

Auch geschmacklich kann der Miguel Torres Natureo free vollends überzeugen, präsentiert er sich doch herrlich Frisch, mit feiner Fruchtsüße und einer belebenden Fruchtsäure. Ein unbeschwerter Genuss, der gerade als Speisebegleiter in einer sommerlichen Mittagspause eine perfekte Figur macht.

Önologische Fakten

  • Rebsorten Muscat d’Alexandrie
  • Alkoholgehalt <0.5% vol.
  • Restzucker 27.7 g/l
  • Gesamtsäure 7 g/l
  • Anbaugebiet Penedès DO