Torres San Valentin Tinto 2011

Torres San Valentin Tinto 2011

Der Torres San Valentin Tinto Garnacha hat ein sattes Kirschrot mit violettem Glanz. Im Duft findet sich ein fruchtiges Bouquet von roten Beeren, etwas Pflaume und feinen Gewürznoten wie Pfeffer.

Der Garnacha-Amor für jeden Tag

Als Miguel Torres Carbó als Valentinstagsgeschenk die Weinlinie San Valetin schuf, dachte er natürlich auch an einen Rotwein, der dem weißen Parellada perfekt zur Seite stehen würde. Seine Wahl fiel dabei auf den spanischen Klassiker Garnacha, der einen weichen, fruchtigen und unkomplizierten Wein garantierten sollte.

Über Torres lässt sich vieles sagen, doch an erster Stelle kommt immer wieder ein wichtiger Punkt: Kein anderer spanischer Weinerzeuger bringt ein so erstklassiges Basissortiment hervor, wie Torres. San Valentin Tinto ist wieder ein Beweis dafür, dass dieses Lob mehr als berechtigt ist.

Ohne den Einsatz von Eichenholzfässern entstand dieser Wein ausschließlich im Edelstahltank und bringt deshalb auch eine außergewöhnliche und unverfälschte Fruchtigkeit mit. Rote Beeren, Pflaumen und feine, pfeffrige Noten sind deshalb besonders berauschend im Bukett des San Valentin Tinto auszumachen.

Eine Liebeserklärung an den Garnacha

Natürlich weiß der Rote mit dem kleinen, goldenen Amor am Flaschenhals auch geschmacklich zu überzeugen. Wunderbar fruchtig und weich, ausgestattet mit seidigen Tanninen und saftigen Aromen von Brombeeren und Granatapfel punktet der San Valentin Tinto am Gaumen.

Wer also zum Valentinstag Pasta, Pizza oder andere würzige Kreationen auf den Tisch bringt, der ist mit dem San Valentin Tinto als Essensbegleiter bestens gerüstet.

Önologische Fakten

  • Rebsorten 100% Garnacha
  • Alkoholgehalt 13.5% vol.
  • Gesamtsäure 4.8 g/l
  • Restzucker 4.1 g/l
  • Anbauregion Catalunya DO