Torres Vina Esmeralda 2013

Miguel Torres Vina Esmeralda 2013

Die Vinifikation des Miguel Torres Vina Esmeralda verleiht dieser Cuvée hellgelbe, grünliche Reflexe und ein intensiv fruchtiges Aroma von Pfirsich, Honig und Jasmin.

Exotische Spanien-Cuvée voller fruchtig-würziger Facetten

Bei Katalonien und der Anbauregion Penedès denken viele erst einmal an Weißweine aus typisch spanischen Rebsorten oder gleich an Cava, den berühmten spanischen Schaumwein, dessen Trauben in den verschiedensten Regionen Kataloniens wachsen.

Ein so fortschrittliches Weingut wie Torres mit einem so umtriebigen und unkonventionellen Vordenker wie Miguel A. Torres lässt sich von traditionellen Rebsortenvorgaben aber natürlich nicht einschränken. Deshalb wachsen in den Weinbergen von Torres in der Penedès DO natürlich nicht nur Parellada, Garnacha oder Tempranillo, sondern auch so exotische Sorten wie Gewürztraminer, Riesling oder Muscat d’Alexandrie. Selbstredend finden sich hier auch die internationalen Klassiker wie Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc.

Weinfässer

Aus zwei besonders charismatischen Rebsorten ersann Miguel Torres schließlich mit dem Miguel Torres Vina Esmeralda einen außergewöhnlichen Weißwein, der mit Leichtigkeit ebenso begeistern sollte, wie auch mit Würze und Tiefe. Die Wahl fiel auf die seltene Rebsorte Muscat d’Alexandrie, die entgegen des Names nicht aus Ägypten kommt, sondern schon viel früher von den Phöniziern im ganzen Mittelmeerraum verbreitet wurde.

Leicht, frisch und trotzdem richtig ausdrucksstark

Das dezente Rosen- und Muskataroma des Muscat d’Alexandrie veredelte Miguel Torres mit einer kleinen aber feinen Portion Gewürztraminer, der für noch mehr Aromatik sorgt. Nach der Lese werden die Trauben für den Miguel Torres Viña Esmeralda gepresst und der Most bei maximal 14°C besonders kühl im Edelstahltank vergoren. Ganz frisch kommt der Wein anschließend in die Flasche.

Hat man den Miguel Torres Vina Esmeralda einmal im Glas, dann fällt sofort die üppige und aromatische Nase auf. Das Bukett wird dominiert von floralen Noten nach Rosen, Lilien und Jasmin, begleitet von fruchtigen Aromen von gelben Früchten.

Am Gaumen begeistert der Miguel Torres Vina Esmeralda anschließend mit seiner süffigen und frischen Art. Für alle Freunde charakterstarker Weißweine ist der Miguel Torres Vina Esmeralda der ideale Sommerwein, denn er verbindet duftige Charmanz mit einer schönen Leichtigkeit.

Önologische Fakten

  • Rebsorten 85% Muscat d’Alexandrie | 15% Gewürztraminer
  • Alkoholgehalt 11.5% vol.
  • Restzucker 7 g/l
  • Gesamtsäure 6 g/l
  • Anbaugebiet Penedès DO

Awards

  • Challenge International du Vin: Silber für 2012
  • Decanter Awards: Bronze für 2012
    „Einer der besten charakterstarken Weißweine für kleines Geld, die es aktuell gibt.“
  • IWC: Empfehlung für 2012
  • Stephen Tanzer: 87 Punkte für 2011
  • Decanter: Silber für 2011
  • Guía Repsol: 88 Punkte für 2010
  • Wine Advocate: 88 Punkte für 2010