Torres Viña Sol 2013

Torres Vina Sol 2013

Ein delikater und frischer Weißwein aus der typisch katalanischen Rebsorte Parellada. Er zählt zu den beliebtesten Weißweinen Spaniens.

Seit über 50 Jahren eine Weißweinlegende
Im Jahre 1907, als Torres den Namen Coronas für seinen Wein anmeldete, wurde ein weiterer Weinname gefunden und amtlich registriert. Es war der Viña Sol, der allerdings erst 55 Jahre später das Licht der Weinwelt erblicken sollte.

1962 hatte Miguel Torres gerade sein Studium in Frankreich abgeschlossen und kam voller Tatendrang und frischem Wissen nach Katalonien zurück. Ständig reiste er von Vilafranca, dem Stammsitz des Weingutes, nach Pontons. In dem kleinen Örtchen stand ein experimentelles „Garagen-Weingut“ in dem Miguel Torres Versuche mit der Parellada-Traube unternahm. Hier in einer der kältesten Regionen des Penedès wachsen besonders aromatische Trauben, deren Potenzial Torres entfesseln wollte.

Schließlich gelang es ihm und der extrem kühl vergorene und daher besonders fruchtige und frische Viña Sol erblickte das Licht der Welt. In den folgenden Jahrzehnten wurde der Wein zu einem der ganz großen spanischen Weinbotschafter in der Welt und ist mittlerweile in 80 Ländern zu Hause.

Rebsorte

Bis heute ist die Qualität des Viña Sol absolute konstant geblieben und stellt für viele frische Weißweine weiterhin eine Richtschnur dar. Auch wenn der Viña Sol ein preisgünstiger Wein für jeden Tag ist, so geht doch gerade bei diesen „Alltagsweinen“ für Miguel Torres Qualität über alles. Deshalb wird der Wein bis heute in großen Stahltanks gekühlt gelagert und immer frisch auf die Flaschen gefüllt. So stellt Torres sicher, dass der Viña Sol immer als pure Essenz katalonischer Sommerfrische zum Weingenießer kommt.

Sommersonne im Glas

Hat man endlich eine Flasche vor sich stehen und gießt das erste Glas ein, dann zeigt sich ein brillant funkelnder Wein mit zartem Strohgelb, das immer wieder zartgrüne Reflexe erkennen lässt. Das Bukett verzaubert mit blumig-fruchtigen Noten nach Banane, reifen Abbé Fetel Birnen. gelbem Apfel und feinen Zitrusnoten.

Wenn man jetzt nicht schon auf einer sonnenverwöhnten Terrasse, im Garten oder am Stand sitzt, dann träumt man sich mit diesem Wein ohne weiteres dahin. Am Gaumen herrlich frisch, blumig und zart mineralisch, erfreut der Viña Sol mit unbeschwerter Leichtigkeit, die sich auch in nur 11,5% vol. wiederspiegelt. Ein herrlicher Genuss und nicht grundlos einer der populärsten Weißweine der ganzen Welt.

Önologische Fakten

  • Rebsorten Parellada
  • Alkoholgehalt 11.5% vol.
  • Restzucker 2,9 g/l
  • Gesamtsäure 5,5 g/l
  • Anbaugebiet Penedès DO

Awards

  • IWC: Empfehlung für 2012
  • Decanter Awards: Silber für 2011
  • IWC: Empfehlung für 2011
  • Wine Advocate: 86 Punkte für 2010
  • Decanter Awards: Empfehlung für 2010
  • Guía Peñín: 88 Punkte für 2009